Gefühls Echt

Gefühls Echt

#22 Gefühls Echt - mit Maria Sanchez, Sehnsucht und Hunger: emotionales Essen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

“Wenn Essen ein Pflaster wird, um Wunden abzudämpfen, kann es schlimm werden”- Maria Sanchez ist erneut unser Gast und wir stellen uns in dieser Folge dem Thema “Emotionales Essen”, was uns zweifelsohne alle in unterschiedlichen Abstufungen angeht. Wenn wir anfangen, mit unserem Essdruck Freundschaft zu schließen und uns emotional dabei begleiten können, finden wir Stück für Stück zu unserem Wesenskern und der eigenen Essenz zurück. Eine Erkenntnis folgte der nächsten und wieder gab es so heilende Worte von Maria: “Mit uns war nie etwas verkehrt”.


Kommentare

Ruth
by Ruth on
Sehr erhellend. Vielen Dank! Bitte, Bitte, Bitte: Wenn 2 oder alle 3 Personen gleichzeitig reden, versteh ich leider GAR NICHTS. Es ist dann für mich so, als würde ein Teil fehlen. Schade. Und bitte nicht ins Wort fallen, sondern ausreden lassen. Besteht denn die Möglichkeit, Markierungen auf der Abspielleiste zu setzen, die den Beginn eines neuen Themas ankündigen, welche z.B. im unteren Teil mittels Kurz-Titel avisiert werden? Das würde dem Ganzen etwas Struktur geben und mir das Anhören erleichtern, denn die Thematik ist doch wie ich finde recht vielschichtig. Als Frau Magnussen ihre früheren Verhaltensweisen (Essensvorräte im Auto) thematisieren wollte, hat mich die Unterbrechung ihrer Kollegin irritiert.
Bettina
by Bettina on
Ich gebe zu, dass ich Maria Sanchez anfangs sehr skeptisch gegenüber stand. Und ihre Art als aufgesetztes "Marketing-Gesäusel" empfunden habe. Das hat sich spätestens mit diesem Podcast gewandelt und komplett ins Gegenteil verkehrt: Ich empfand sie durchgängig als höchst authentisch und so kompetent, dass sich eine Vielzahl von AkademikerInnen (Dipl. Psych., M.Sc.) davon mehr als eine Scheibe abschneiden können. Was ich beurteilen kann, weil ich selbst "vom Fach" bin. Und dazu geführt hat, dass ich mir zum ersten Mal im Leben einen so langen Podcast angehört habe. Wow!

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Die Idee ist simple: Frauen und Männer teilen ihr wahres Selbst und ihre wahren Geschichten mit uns und unseren Hörern. Unsere Themen sind vor allem Frauenthemen mit einer Mischung aus Tiefgang und Leichtigkeit/Humor. “Spiritualität leben, aber trotzdem in der Lage sein, ein Auto zu betanken”.

Wir sind 2 Frauen aus fast 2 Generationen (50/ 35), die sich über die Ehemänner und deren Podcast “On the Way to New Work” kennengelernt haben. Trotz oder gerade wegen aller Unterschiedlichkeiten, die wir haben, verbindet uns das Frausein heute in allen Facetten: Eltern, Geschwister (Herkunftsfamilie), Ausbildungen, Talente, Körper, Männer, selbst gegründete Familien, große Kinder, kleine Kinder, Jobs, Freundschaften, Reisen, Natur, innere und äußere Prozesse, all diese Themen kommunizieren wir auf den unterschiedlichsten Kanälen- nicht selten in einer Standleitung.

Unsere reiche Gefühlswelt will jetzt die nächste Stufe zünden. Uns gehts ums “Wachsen”, um neue Wege gehen, aus alten Fußstapfen rauskommen und wenn nötig neue Schuhe zu kaufen, weil die alten einfach zu klein geworden sind. Unsere Hörer nehmen wir mit auf unsere Reise und wollen sie gleichzeitig inspirieren, neue Wege einzuschlagen. Wir gehen raus, bringen unsere Stärken und Schwächen in die Welt und wollen die Hörer auf unsere Reisen einladen, Teil einer mal kleinen, mal großen Gemeinschaft zu sein, mutig zu fühlen, was ist und was gesehen und benannt werden will.

von und mit Franziska Trautmann & Katinka Magnussen

Abonnieren

Follow us