Gefühls Echt

Gefühls Echt

#107 Gefühls Echt - mit Christoph Buro "Ich bin immer für meine Gefühle eingestanden."

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

“Wie bekommst du die Rollen auseinander, so dass die sich nicht gegenseitig torpedieren?” Die Frage stellen sich heute eben nicht nur Frauen. Christoph Buro wollte und will seine eigene Männerrolle finden und definieren. Als Liebender, als Top Manager, als Ehemann, als Helfer für seine MS kranke Frau, als Sohn, als Vater, als Freund, als Coaching Trainer beim Hoffman Prozess, um nur einige zu nennen. Christoph ist wirklich krisenerprobt. “Ich bin mir dann treu geblieben”, denn die Rollen der anderen zu spielen, hatte zu wenig mit ihm zu tun. Zwischen der Überzeugung “ich wuppe das alles” und nem ein jährigen Burnout findet alles an Bewusstseinswerdung statt, wofür andere mehrere Leben benötigen. Christoph macht`s gerne gründlich. Und das größte Geschenk - neben den Blumen, die er uns mitgebracht hat, ist die tiefe Liebe und Verbundenheit zu seiner verstorbenen Frau Katja, die so fühlbar war, dass sie unsere gesamte Küche geflutet hat. Magisch!

https://www.instagram.com/gefuehlsecht_podcast/ https://www.instagram.com/katmagnussen https://www.instagram.com/zisatrautmann

https://christoph-buro.de/


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Die Idee ist simple: Frauen und Männer teilen ihr wahres Selbst und ihre wahren Geschichten mit uns und unseren Hörern. Unsere Themen sind vor allem Frauenthemen mit einer Mischung aus Tiefgang und Leichtigkeit/Humor. “Spiritualität leben, aber trotzdem in der Lage sein, ein Auto zu betanken”.

Wir sind 2 Frauen aus fast 2 Generationen (50/ 35), die sich über die Ehemänner und deren Podcast “On the Way to New Work” kennengelernt haben. Trotz oder gerade wegen aller Unterschiedlichkeiten, die wir haben, verbindet uns das Frausein heute in allen Facetten: Eltern, Geschwister (Herkunftsfamilie), Ausbildungen, Talente, Körper, Männer, selbst gegründete Familien, große Kinder, kleine Kinder, Jobs, Freundschaften, Reisen, Natur, innere und äußere Prozesse, all diese Themen kommunizieren wir auf den unterschiedlichsten Kanälen- nicht selten in einer Standleitung.

Unsere reiche Gefühlswelt will jetzt die nächste Stufe zünden. Uns gehts ums “Wachsen”, um neue Wege gehen, aus alten Fußstapfen rauskommen und wenn nötig neue Schuhe zu kaufen, weil die alten einfach zu klein geworden sind. Unsere Hörer nehmen wir mit auf unsere Reise und wollen sie gleichzeitig inspirieren, neue Wege einzuschlagen. Wir gehen raus, bringen unsere Stärken und Schwächen in die Welt und wollen die Hörer auf unsere Reisen einladen, Teil einer mal kleinen, mal großen Gemeinschaft zu sein, mutig zu fühlen, was ist und was gesehen und benannt werden will.

von und mit Franziska Trautmann & Katinka Magnussen

Abonnieren

Follow us